Finanzierung

Der verein-revita mit Sitz in Hosenruch betreibt die Wohngruppe für psychisch behinderte Frauen. 
Die Gemeinde Hosenruck ist das Aufsichtsorgan für das Betreuungsangebot der Frauenwohngruppe.
Die Finanzierung für den Aufenthalt erfolgt über die IV-Rente und die Ergänzungsleistungen (EL) sowie aus Leistungen der Sozialhilfe.
Die ärztliche Betreuung und die externe psychotherapeutische Behandlung werden über die persönlichen Krankenkassen der Bewohnerinnen finanziert.

BANKVERBINDUNG

Thurgauer Kantonalbank
8570 Weinfelden Konto 85 - 123 0

CH09 0078 4102 0429 8740 6
verein-revita
Grubstrasse 1
9515 Hosenruck